Logo SKI-NMS Schladming

Die Wintersaison läuft für einige unserer ehemaligen Schüler*innen bisher sehr gut. Herausragend war an diesem Wochenende der 2.Platz von Conny Hütter beim SG auf der Tofana. Ebenfalls im Weltcup-Einsatz war auf der Streif Julian Schütter, der bei der 1. Abfahrt mit einer sehr guten Zwischenzeit abgewunken wurde, der erneute Start war sicher nicht einfach, Julian landete nicht im Spitzenfeld. Bei der 2. Abfahrt verletzte sich Julian nach einem Sturz leider schwer – die bisher sehr gut verlaufende Saison ist damit für heuer vorbei. Wir wünschen Julian für die Genesung alle Gute!

Nach zwei Jahren konnte der Schnuppertag endlich wieder im vollen Umfang durchgeführt werden. Bei winterlichen Verhältnissen konnten sich am Vormittag interessierte Volksschüler*innen einen ersten Eindruck vom Training auf der Hochwurzen bzw. in der Ramsau verschaffen. Nach dem gemeinsamen Mittagessen im Jugendsporthaus ging es dann zum Unterricht in unserer Schule.

Wir wünschen allen Kindern und ihren Familien frohe Weihnachten und ein gutes, gesundes neues Jahr
und freuen uns auf ein Wiedersehen am Montag, 9.1.2023 !

Das Team der Mittelschule Erzherzog Johann mit Ski-MS

Unsere ehemalige Schülerin Julia Scheib konnte am vergangenen Sonntag endlich wieder punkten. Nach mühevoller Reha und dem starken Willen, wieder an die Weltspitze zu kommen, wurde sie beim RSL in Kranjska Gora mit einem hervorragenden 13.Platz belohnt. 

Wir freuen uns und wünschen unserer Julia weiterhin alles Gute!

Zeitungsbericht "Kleine Zeitung"

 Foto: oe24.at

Adventliche Spurensuche:

Vom ältesten Gebäude Schladmings, der Anna Kapelle mit ihrem Karner ging es zur „Einsetz“ mit ihren wunderbaren Krippenfiguren (die „Einsetz“ war die ehemalige Aufbahrungshalle und das frühere Eingangstor zum Friedhof). Weiter ging es über den Friedhof mit so vielen Lebensgeschichten und Erinnerungen zur Gedenkstätte für stillgeborene Kinder (Projekt des Hospizvereins).